Sign in close
Create an Account
Shopping cart close
Part of the ROOMIQUE Network

Benefiz-Kunstauststellung Hommage: 100 Jahre Beuys “Gedanken + Taten = Kunst + Welt verändern” – von Kunst hilft geben e.V.

Eventdatum:

April 15, 2021

Eventuhrzeit:

8:00 pm

Der gemeinnützige Verein kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e.V. (seit 10.12.2020 Stiftung CULTOPIA) organisiert eine Benefiz-Kunstausstellung, die dem1986 verstorbenen Künstler Joseph Beuys sicherlich gefallen hätte:

Klaus Staeck

Die Ausstellung zeigt über 12 Originalwerke von Beuys . Gestiftet hat viele Werke kein geringer als der Beuys-Weggefährte und Freund Klaus Staeck.

 

Aber auch eine Gruppe von 21 weiteren Künstlern beschäftigte sich 24 Jahre nach dessen „Aufstieg in den Künstler-Himmel“ mit dem Künstler Beuys: u.a. Oliver Jordan, einer der herausragenden Porträtisten unserer Zeit, der zwischen 1980-1985 an der Kunstakademie Düsseldorf u.a. auch im Kontext der FIU (freie Internationale Universität) bei Josef Beuys studiert hat. Seit 1981 sind von Jordan mehr als zwanzig Porträts von Beuys gemalt worden. Ein Porträt befindet sich in der Sammlung des Beuys-Museums (Schloss Moyland).

Oliver Jordan

Oliver Jordan zeigt Original-Ölgemälde von Beuys und legte eigens zu dessen 100 Geburtstag eine kleine Edition Beuys auf: „Eine tolle Zeichnung und Edition, 100 Exemplare, berichtet stolz der Organisator Dirk Kästel vom Vereins Kunst hilft geben“.

Zur Künstlergruppe deren Werke bis Freitag, 30 April gezeigt werden, und die alle einen Bezug zu Beuys haben gehören z.B. Gaby Kutz und Peter Mück: „Alle Menschen sind Künstler“: Obdachlose sind Überlebenskünstler.

Auch der Josef Beuys-Gedanke der „Sozialen Skulptur“ zu der jedermann in der Gesellschaft nach Möglichkeit einen Stein beitragen kann, ist mit einer handsignierten Edition ebenfalls vertreten. Und auch ein handsigniertes Exemplar der 7.000 Eichen, die Beuys anlässlich der documenta 1982 pflanzen ließ. Auch diese, wie viele andere ökologische und soziale Beuys-Aktionen, haben unsere Welt ein wenig besser gemacht – auch die Erweiterung des Kunstbegriffes…

Donnerstag 15.04. 2021 Vernissage  ab 20:00 Uhr

Rede: Prof. Dr. IRene Daum (Kunstexpertin)
Talk: Johannes Stüttgen (Beuys-Experte) ehem. Beuys Atelierleiter & Weggefährte

Freitag 16.04.2021 KINO Dokumentarfilm Joseph Beuys 29:00 Uhr

Freitag 30.04.2021 Finnisage  17:00 – 22 Uhr

 

Ideenbeschleuniger Andre Kadzikowski

Wir sind Stolz darauf die Initiative kunst hilft geben mit unserer Galerie unterstützen zu können.  Eine Vision wie das Cultopia Bauprojekt sollte endlich in Realität Form und Gestalt annehmen.

Die 22 Künstler in alphabetischer Reihenfolge

Aufgrund der Größe der Sammlung und des kurzfristigen Locationwechsel können nicht alle Werke vor Ort gezeigt werden.

Um alle Werke zu sehen besuchen Sie die Webseite von Kunst hilft geben.

Joseph Beuys
Ralf Buchholz
Kristina Eckel
Flör
Agii Gosse
Cornelia Harss
Marion Jansen
Oliver Jordan
Gaby Kutz
Stefanie Manhillen
Ralf Metzenmacher
Peter Mück
Odo Rumpf
Martin Sieverding
HA Schult
Malte Sonnenfeld
Klaus Staeck
Kanjo Take
Klaus Wiesel
Nada Vitz

Alle spenden einen Teil des Verkaufserlöses an den Verein Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e.V. Auch diese Solidarität mit Obdachlosen hätte Beuys wohl gefallen.

Event Timelines

ERÖFFNUNG Do. 15.04. 20:00 Uhr mit Prof. Dr. Irene Daum & Johannes Stüttgen

Vernissage: Hommage: 100 Jahre Beuys "Gedanken + Taten = Kunst + Welt verändern" Rede: Prof. Dr. Irene Daum (Kunstexpertin) Talk: Johannes Stüttgen (ehem. Beuys-Atelierleiter & Weggefährte

Fr. 16.04. --kino Dokumentarfilm Joseph Beuys (Eintritt frei)

Freitag 16.04.2021 Joseph Beuys Dokumentarfilm

Das tut uns Leid, diese Veranstaltung ist schon vorbei

Event Schedule Details

  • April 15, 2021 8:00 pm - April 30, 2021 - 11:00 pm
Share This Event
ADD TO YOUR CALENDAR
Scroll To Top